Zimmer reservieren

13. KüchenParty

... am Freitag, 01. Mai 2020

Bei unserer „13. KüchenParty“ am Freitag, 01. Mai 2020 um 18:00 Uhr kochen in diesem Jahr wieder Hans-Harald Reber und sein Team sowie zwei weitere Spitzenköche aus den Reihen der Jeunes Restaurateurs d‘Europe:

Benjamin Maerz vom „Restaurant Maerz“ in Bietigheim-Bissingen
Im Hotel & Restaurant „Rose & Maerz“ in Bietingheim-Bissingen bescheren die Brüder Benjamin und Christian Maerz ihren Gästen genussvolle Stunden in lockerer Atmosphäre und machen deren Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem.
„Wir möchten jeden Geschmack mit zeitlosem Charme auf authentischem Sterneniveau treffen“, so Benjamin Maerz.
Bodenständigkeit, Kreativität und Herzlichkeit machen die ganz besondere Würze der Brüder aus. Das Motto des Hotels und Restaurants Rose & Maerz: Bewährtes erhalten und Neues wagen!

Christian Mittermeier von „Villa Mittermeier & Mittermeiers Alter Ego“ in Rothenburg
Im traditionsreichen Boutique-Hotel vor den Toren der Rothenburger Altstadt konzentriert sich Christian Mittermeiers junges Team aufs Wesentliche: guten Geschmack! Im Restaurant erwartet die Gäste von Dienstag bis Samstag ein modernes, ungezwungenes Casual-Fine-Dining-Konzept. Der Stil ist authentisch und schnörkellos. Dazu gibt es die Weine von hauseigenen Rebhängen.

ganz ungezwungen für Sie in den Räumlichkeiten unseres Restaurants und der Küche und gewähren Ihnen dabei  wieder ganz persönliche Einblicke in unsere Profiküche.
Bei der Gelegenheit können Sie den Köchen bei Ihrer Arbeit über die Schulter blicken und Ihnen dabei vielleicht noch den ein oder anderen Tipp für zu Hause entlocken.

Und für Grillfans wird Simon Kuch (mehrfacher deutscher Grillmeister) vor Ihren Augen wieder herzhaftes Fleisch auf seinem „Green Egg Smoker“ zubereiten.

Wir werden Sie an diesem Abend neben dem Apéritif, zu dem wir bereits verschiedenste Köstlichkeiten reichen werden, mit einem Menü in 8 Gängen verwöhnen und die begleitenden Weine werden auch 2020 von Top-Winzern und –Weingütern aus Deutschland vorgestellt:

Weingut Emrich-Schönleber, Monzingen/Nahe
„Eines der besten Weingüter der Welt - in allen Weinführern mit Maximal-Bewertung ausgezeichnet!“
Angetrieben durch den Ehrgeiz die alte Wertschätzung wieder zu erreichen, hat das Weingut Emrich Schönleber in den letzten vierzig Jahren viel persönliches Engagement in die Erhaltung und Rekultivierung der steilen Südhänge Monzingens investiert und so die Rebfläche nach und nach vervielfacht. Qualitatives Wachstum steht dabei für das Weingut Emrich Schönleber im Vordergrund. Auf den stark schiefer- und quarzithaltigen Gesteinsböden wachsen filigrane, feinfruchtige Rieslinge mit beeindruckendem mineralischem Rückgrat, die mittlerweile wieder zu Weltruf gelangt sind. Seit 2005 wird Werner Schönleber von seinem Sohn Frank unterstützt.
Dieser kümmert sich mittlerweile vor allem um die Arbeit im Keller. Werner Schönleber kann sich somit noch mehr um die Pflege der Weinberge kümmern.

Am 1. Mai präsentiert Werner Schönleber bei uns zusätzlich Rotweine vom befreundeten Weingut J.J. Adeneuer, Ahrweiler/Ahr

Weingärnter Cleebronn-Güglingen, Cleebronn
„Die derzeit beste Winzergenossenschaft Deutschlands (VINUM 2020) und damit Top-Aufsteiger des Jahres!“
In sorgfältiger Handarbeit und mit Respekt vor der Natur erzeugen die Weingärtner aus Cleebronn und Güglingen charaktervolle Weine aus dem Herzen Württembergs."So behutsam wie möglich und so viel Technik wie nötig" lautet der Grundsatz des Kellermeisters Andreas Reichert.
In den aktuell neu erschienenen 2019er-Ausgaben der deutschen Weinguides Gault & Millau, Vinum, Eichelmann und Falstaff werden die Weingärtner Cleebronn & Güglingen eG weiterhin als eine der besten, wenn nicht sogar die beste Weingärtnergenossenschaft geführt. Vor fast zehn Jahren tauchten die Cleebronner als Geheimtipp erstmals in den einschlägigen Weinführern auf.

Kai Kruhl wird uns an dem Abend einige Kostproben aus Ihrem vielfältigen Angebot mitbringen und präsentieren ...

Obstbrennerei Käppler, Füßbach
Ab ca. 20:00 Uhr können bei Rosemarie und Klaus Käppler aus Füßbach feinste Brände aus Ihrer Obstbrennerei verkostet werden.

„Touch Wood …“
Für die musikalische Unterhaltung und den nötigen Schwung während und nach dem Essen werden auch in diesem Jahr wieder Marcus, Andy und Jens von unserer Hausband  „Touch Wood“ sorgen! (“ Schwung, Dynamik und Rock’n’Roll  - Unterhaltung und Spaß genießen hier oberste Priorität … ”)

Wir sind uns sicher, dass die Küchenparty 2020 erneut ein echtes Highlight des Jahres wird,  und wir würden uns sehr freuen, wenn wir die Gelegenheit bekämen, Sie zu diesem ganz besonderen Event wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Beginn ist um 18:00 Uhr

Preis pro Person: EUR 169,00
inklusive Apéritif, Fingerfood, Menü in 8 Gängen, Weine, Mineralwasser und Kaffee



Zurück